Red Dead Redemption 2 – Veröffentlichungsdatum, Trailer und alles, was wir bisher wissen

Grand Theft Auto Schöpfer Rockstar Games bringt schon das nächste Spiel auf den Markt: Red Dead Redemption 2, ein Wild West-Epos. Rockstar zufolge wird Red Dead Redemption 2 “eine epische Geschichte über das Leben in Amerikas erbittertem Herzen” sein und das Spiel wird die Grundlage für ein brandneues Online-Multiplayer-Erlebnis bieten. Der erste Trailer von Red Dead Redemption 2 erschien am Donnerstag, den 20. Oktober 2016, als das Spiel für Herbst 2017 geplant war. Es war ein 68 Sekunden langer Blick auf das Spiel, das wunderschöne westliche Ausblicke und eine siebenköpfige Bande zeigte. Aber darüber hinaus gab es wenig offizielle Informationen. Zum Glück haben wir seither eine Menge Informationen. Darunter ein Storytrailer, der Protagonist und eine Menge Gerüchte. Hier ist alles, was wir bisher wissen.

Wann wird Red Dead Redemption 2 veröffentlicht und auf welchen Plattformen?

Red Dead Redemption ist für die Veröffentlichung auf PS4 und Xbox One am 26. Oktober 2018 geplant. Das Spiel sollte ursprünglich im letzten Herbst herauskommen, aber Rockstar verzögerte das Spiel bis zum Frühjahr. Eine weitere Verzögerung hat das Spiel zurück zu seiner jetzt, anscheinend festeren, Herbst-Veröffentlichung gebracht. Wir dachten, dass wir Red Dead Redemption 2 als Short-Hand für das Follow-up verwenden, doch genau genommen wird dies das dritte Spiel der Red Dead-Serie sein. Das erste Spiel, Red Dead Revolver (wiederveröffentlicht auf PS4), ist eines von Rockstars unterschätzten Juwelen, ein eher linearer Cowboy-Shooter, der Red Harlow auf seiner eigenen Rachemission folgt. Erst durch die außergewöhnliche Breite von Red Dead Redemptions Open-World Wild West fand die Serie großen Anklang. Die meisten Leute erwarteten einen neuen Titel, wobei Red Dead Retribution der Favorit war, aber Rockstar ist anscheinend sehr daran interessiert, das Vermächtnis mit Red Dead Redemption 2 aufrechtzuerhalten.

Spannende und actionvolle Hindergundgeschichte

Sie spielen als Arthur Morgan, ein Mitglied der Van der Linde Bande, AKA “Dutch’s Gang”. Die Bande erschien in der ersten Red Dead Redemption als Ziel der Mission des ehemaligen Mitglieds John Marston. Da dies ein Prequel ist, werden wir höchstwahrscheinlich John Marston wiedersehen und wahrscheinlich mit ihm zusammenarbeiten, wenn wir durch den Wilden Westen streifen. Das Ereignis im Jahr 1906, das die Bande zerbrechen ließ, war ein Raub, der schiefging, was dazu führte, dass John Marston verwundet und für tot verlassen wurde. Es ist wenig über das Ereignis bekannt, daher könnte es gut sein, dass der Raubüberfall ein zentraler Punkt für die Geschichte von Red Dead Redemption 2 sein wird. Im April letzten Jahres wurde eine Karte, die offensichtlich die Landschaft von Red Dead Redemption 2 zeigte, auf Reddit durchgesickert und später von TechRadar bestätigt.

Eine tiefe Multiplayer-Erfahrung wird erwartet

Nach Rockstars massivem (und anhaltendem) Erfolg mit GTA Online, der beständigen Multiplayer-Komponente von Grand Theft Auto V, erwarten wir, dass Online-Cowboy-Action einen wesentlichen Teil jeder Red Dead-Fortsetzung bildet. Das ursprüngliche Spiel hat eine gute Multiplayer-Präsenz, einschließlich des emergenten und durchaus erfreulichen Free-Roam-Modus. Es wäre keine Überraschung zu sehen, dass Rockstar auf diese Weise ähnlich wie GTA Online expandiert und einen regelmäßig aktualisierten Online-Wilden Westen unterhält.

You May Also Like

About the Author: admin

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *